André Kittelmann

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)

André Kittelmann has been working for Berliner Verkehrsbetriebe since 1995. In 2015, he wrote his bachelor’s thesis at the Technical University of Berlin on the multi-agent simulation of Berlin’s night-time traffic demand. In 2017, he studied traffic engineering at the Technical University in Berlin and Dresden. Since then, he has been a planning engineer for BVG’s night services.For the underground, tram and bus, he is responsible for the analyses of the traffic demand and the traffic offer, as well as the conception and implementation of measures for the further development of the night offer.

André Kittelmann arbeitet sei 1995 für die Berliner Verkehrsbetriebe. Im Jahr 2015 schrieb er seine Bachelorarbeit an der Technischen Universität in Berlin über die Multiagentensimulation der nächtlichen Berliner Verkehrsnachfrage. 2017 studierte er Verkehrsingenieurwesen an der Technischen Universität in Berlin und Dresden. Seitdem ist er Planungsingenieur für das Nachtangebot der BVG. Für die U-Bahn, Straßenbahn und Bus ist er verantwortlich für die Analysen der Verkehrsnachfrage und das Verkehrsangebotes, sowie der Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen zur Weiterentwicklung des Nachtangebotes.