Katja Lucker

CEO Musicboard Berlin | Fête de la Musique | Pop-Kultur Festival

Katja Lucker, born in northern Germany and active in the Berlin music scene since 1990. After working as a cultural manager for the Kesselhaus, the Karneval der Kulturen, RUHR.2010 and the Berliner Festspiele, among others, she was appointed in 2012 to establish the Musicboard Berlin as the state’s own funding institution for pop music. As managing director of the Musicboard, she has also been festival director of the Pop-Kultur Festival since 2015 and has been responsible for organising the Fête de la Musique in Berlin since 2018.

Katja Lucker, geboren in Norddeutschland und seit 1990 in der Berliner Musikszene aktiv. Nachdem sie als Kulturmanagerin u.a. für das Kesselhaus, den Karneval der Kulturen, die RUHR.2010 und die Berliner Festspiele arbeitete, wurde sie 2012 berufen, das Musicboard Berlin als landeseigene Fördereinrichtung für Popmusik aufzubauen. Als Geschäftsführerin des Musicboards ist sie seit 2015 zudem Festivalleiterin des Pop-Kultur Festivals und seit 2018 verantwortlich für die Organisation der Fête de la Musique in Berlin.