Robin Seitter

Panopticum e.V. | Sozialarbeiter | DJ | Veranstalter

Nachtlebenaktivist aus Stuttgart. – Gründer des Panopticum e.V. – einem Verein zur Förderung der elektronischen Subkultur und der zugehörigen Lebensweise. – Disc Jockey, Sozialarbeiter und engagiert sich beim Partydrogenprojekt „take“ dem schwäbischen Pendant zu Sonar. – setzt sich mit vollem Einsatz für ein zukunftsfähiges Nachtleben ein, welches sich an den Grundwerten des „Techno“ orientiert: unkommerziell, solidarisch, hedonistisch und dabei möglichst risikofrei.

Nightlife Activist from Stuttgart. – Founder of Panopticum e.V. – an organization for the promotion of electronic subculture and the associated lifestyle. – Disc jockey, social worker and involved in the party drug project „take“ the Swabian equivalent of Sonar. – is fully committed to a sustainable nightlife, which is oriented towards the basic values of „techno“: non-commercial, solidary, hedonistic and as risk-free as possible.

Website Panopticum e.V.
Soundcloud Account