Prof. Dr. Volker Auwärter

Uniklinik Freiburg | Leiter Forensische Toxikologie des Instituts für Rechtsmedizin

[DE] Freiburg

Professor Dr. Volker Auwärter heads the Forensic Toxicology Department of the Institute of Legal Medicine at the University Medical Centre Freiburg.

After studying chemistry and completing his doctorate, he habilitated in Forensic Toxicology in 2011. His research focuses are interdisciplinary and include in particular cannabinoids, other new drugs and metabolism studies. His research has been included in more than 170 peer-reviewed articles (h-index: 40). He is a board member of the GTFCh, a member of the Expert Committee on Narcotics (BfArM – federal opium office), the Threshold Commission, the DFG Review Board on Medicine and the Scientific Board of Trustees of the DHS.

Professor Dr. Volker Auwärter leitet den Bereich Forensische Toxikologie des Instituts für Rechtsmedizin am Universitätsklinikum Freiburg.

Nach seinem Chemiestudium und seiner Promotion habilitierte er 2011 im Fach Forensische Toxikologie. Seine Forschungsschwerpunkte sind interdisziplinär angelegt und umfassen insbesondere Cannabinoide, andere neue Drogen und Metabolismusstudien. Seine Forschungsarbeiten fanden Eingang in mehr als 170 Fachartikel mit Peer-Review (h-Index: 40). Er ist Vorstandsmitglied der GTFCh, Mitglied des Sachverständigenausschusses für Betäubungsmittel (BfArM – Bundesopiumstelle), der Grenzwertkommission, des DFG-Fachkollegiums Medizin und des Wissenschaftlichen Kuratoriums der DHS.